FANDOM


Das Disziplinar-Kommando ist eine Gruppe von Sekirei,die unter direktem Befehl von MBI stehen. Das Disziplinar-Kommando auch bekannt als "Verteidiger des S-Projekts" oder "Hunde von MBI" haben die Aufgabe dafür zu sorgen das keiner den Verlauf des Sekirei-Projekts stört bzw diesen bedroht. Das Disziplinar-Kommando soll alle Sekirei und dessen Ashikabi einfangen,die die Regeln des Sekirei-Projekts brechen indem sie z.B. versuchen aus Teito zu fliehen.

Sekirei 08 Yume`s Meinung nach dürfen nur Sekirei mit einer gewissen Menge an Liebe in ihren Herzen sich Teil des Disziplinarkommando nennen dürfen. Deshalb erwähnt sie auch gegen Nr. 105 Benitsubasa und Nr.104 Haihane, dass das Disziplinarkommando nicht mehr seinem eigentlichen Sinn nachgeht und stattdessen schwächere piesakt.

Die erste GenerationBearbeiten

Die erste Generation des Disziplinar-Kommandos ist erstanden,als internationale Armeen  Kamikura angegriffen haben,während die meisten Sekirei noch in der Form von Eiern oder Embryonen waren. Es bestand aus den Sekirei Nr.0/1-Nr.5 . Alle Mitglieder des 1.Disziplinar-Kommados wurden von Takehito angepasst und gemeinsam konnten die komplette Armee vernichten und ihre ungeborenen "Geschwister" (Nr.6-Nr.108) schützen.

Auflösung der 1.Generation :

Das Disziplinar-Kommando der ersten Generation wurde aus verschiedenen Gründen aufgelöst

  • Matsu : Stahl einen Jinki um sicher zu gehen das nie alle Jinki vereint werden und ihre Macht entfesselt wird. Darauf hin wurde sie von MBI gejagt und suchte Zuflucht in der Maison Izumo.
  • Miya : Trat aus dem Disziplinar-Kommando und ließ sich mit ihrem Ehemann im Norden in einer Pension nieder.
  • Kazehana : Gestand dem Direktor Hiroto Minaka ihre Liebe . Nach einem Korb verließ sie mit gebrochenem Herzen MBI und ging auf Sauftour.
  • Mutsu : Galt schon immer als schwer steuerbar. Wollte nicht länger MBI dienen und machte sich eines Tages unbemerkt aus dem Staub.Laut Matsu ist er eines Tages in einem unbeobachteten Moment spurlos verschwunden.
  • Karasuba : Gründete nach der Auflösung mit Yume die 2.Generation 
    1.generation des disziplinar kommandos


Mitglieder der ersten Generation :

  • Anführerin : Nr.01 Miya
  • Nr.02 Matsu
  • Nr.03 Kazehana
  • Nr.04 Karasuba
  • Nr.05 Mutsu


Die zweite GenerationBearbeiten

Die zweite Generation des Disziplinar-Kommandos wurde einberufen als 2 junge Sekirei Nr.88 Musubi und Nr.87 Kaho entführt wurden. Da die Mitglieder der 1.Generation alle ihre eigenen Wege gingen bestand die 2. nur aus 2 Sekirei. Diese hatten die Mission die beiden jungen Sekirei zu retten. die Rettung Musubi`s war in mehreren 

Sekirei3 54

Rückblenden zu sehen. Sie war in einem Labor an mehreren Maschinen angeschlossen . Durch verschiedene Experimente wurde wohl ihr Sekirei-Kern zerstört.

Obwohl sie nur zu zweit waren , waren sie keineswegs schwach. Für Yume und Karasuba war es ein Kinderspiel in einen geheimen Militär-Stützpunkt einzudringen und unzählige Soldaten auszuschalten und dies ohne irgendeinen Kratzer abzubekommen.

Auflösung der 2.Generation : 

  • Yume : Transferierte ihren Sekirei Kern in Musubi`s Körper und "starb" dabei.
  • Karasuba : Gründete später mit Benitsubasa und Haihane die 3. Generation


Mitglieder der zweiten Generation :

  • Anführerin : Nr.08 Yume

Die dritte GenerationBearbeiten

Die dritte Generation ist die aktuell aktive Generation des Disziplinar-Kommandos. Sie ist für ihre Skrupellosigkeit bekannt und man sagt sie gehen sogar soweit , dass sie Ashikabi töten , was eigentlich verboten ist.

3.generation
Sie machen Jagd auf Regelbrecher wie zum Beispiel "Flüchtlinge" , also Sekirei und Ashikabi die aus Teito fliehen wollen . Meistens erledigen sie Sekirei einfach nur aus reiner Lust und Vergnügen . Dieses Verhalten wurde von Sekirei Nr.8 Yume stark kritisiert. Sie meinte das Mitglieder des Disziplinar-Kommandos voller Liebe sein sollten und Schwächere nicht piesaken sollten.

Alle 3 Mitglieder haben den selben Ashikabi : Natsuo Ichinomi . Sie pflegen ihr Band zu diesem nicht besonders da er als MBI Angestellter wohl nur dazu dient um ihre Kampfkraft zu erhöhen . Trotzdem sind alle Mitglieder der dritten Generation aktiv am Sekirei Projekt beteiligt. Mitglieder der dritten Generation :*Anführerin : Nr.4 Karasuba


GallerieBearbeiten