FANDOM


Ikki, Sekirei Nr.19,wurde das erste Mal von Kakizaki erwähnt,als er Uzume einst ins Krankenhaus bestellt hat,damit diese sie ausschaltet.Es wird auch erwähnt,dass sie beflügelt sei , woraus sich schließen lässt das sie einen Ashikabi hat ( genaueres wie Geschlecht & Name sind unbekannt ) .Sie wurde zuerst von Uzume geschlagen und anschließend beinahe von Karasuba getötet,da sie ihr Schwert durch ihre Brust gerammt hat.Sie erscheint jedoch nur auf einer einzigen Seite im ganzen Manga.Später wird Ikki noch in einem Telefonatgespräch von Uzume erwähnt.

SteckbriefBearbeiten

Ikki
Jaoanicher Name:伊岐

Sekirei Nr.:16

Geschlecht: weiblich

gesprochen von niemanden

Ashikabi:unbekannt

Besiegt von : Nr.4 Karasuba







AussehenBearbeiten

Ikki ist eine große Person mit kurzen,schwarzen Haaren. Sie trägt eine kurze Hose und ein Oberteil im chinesischem Stil.Sie hat ihre Sekirei-Nummer auf den linken Oberschenkel tätowieren lassen.

KräfteBearbeiten

Ikki kämpft mit Hilfe von 2 Kodachi, also japanischen Kurzschwertern.Über ihren Kampfstil ist jedoch nicht viel bekannt.