FANDOM


Uzume ist Sekirei Nr.10 und lebte zusammen mit Minato,Musubi & Co in der Izumo Inn .

Ihr Ashikabi ist ein junges Mädchen namens Chiho,welches im Krankenhaus liegt,da es an einer unheilbaren Virus-Infektion leidet. Sie hatte ihren ersten Auftritt,als Minato und Musubi "zufälligerweise" vom Himmel gefallen sind und in dem Garten der Izumo Inn landeten. Sie hatte von dem Vorfall selber nichts mitbekommen, kam aber zum Abendessen dazu. Uzume hat eine Samlung an Kostümen, die sie immer anzog um ihren kranken Ashikabi damit unterhalten zu können. Da Uzume vor MBI auf der Flucht war konnte sie diese nicht um Hilfe beten obwohl diese die nötigen technischen Mittel hatten um Chiho zu retten . Stattdessen wurde sie in einem Krankenhaus untergebracht das unter der Kontrolle von Higa Izumi stand.

Dieser benutze ihren todkranken Ashikabi und zwang Uzume zu grauenhaften Schandtaten . Trotz allem war Uzume fest entschlossen alles für das Wohl ihres Ashikabi zu tun , was sie später das Leben kostete. Sie musste im Auftrag von Higa mehrere Sekirei ausschalten .   

Nur Manga : 

Im Manga musste sie während der 3.Phase auch die Jinki , die als Preise verteilt wurden , in ihre Gewalt bringen um sie dann Higa zu übergeben. Am Ende der zweiten Phase verlässt Uzume die Maison . Sie glaubt das man ihr nicht mehr verzeihen könne und sieht ich deshalb als "Ausgestoßene Sekirei". Später war sie an Higa`s Angriff auf die Izumo Inn beteiligt . Dabei erfuhr sie das Chiho gerettet werden kann . Als eine feindliche Sekirei ( Sai ) Minato angriff , um mit seinem Tod alle seine Sekirei zu anulieren , warf sie sich schützend vor ihm und wurde durch den Treffer anuliert.

Nur Anime : 

Im Anime hatte Uzume während der 2.Phase des Sekirei Plans den Auftrag bekommen "2 Sekirei vom Ashikabi des Norden" zu besiegen ( Musubi & Tsukiumi ). Da nach dem Sekirei Ehrenkodex es immer nur ein 1 VS 1 Kampf sein darf trat Uzume gegen Musubi an . Der Kampf endete unentschieden , als plötzlich Toyotama und Ichiya auftauchten um Uzume zu unterstützen. Doch Homura und Kazehana kamen Musubi und Tsukiumi zur Hilfe . Ichiya zog sich schleunigst zurück , Toyotama jedoch nutzte die Gelegenheit um die ermüdete Musubi zu erledigen doch Uzume warf sich schützend über sie und wurde anuliert . Als die MBI Helikopter schon auf dem Weg waren , bat sie Minato ihr zu versprechen dass er sich um ihre kleine Chiho kümmert.

SteckbriefBearbeiten

Unbenannt

Japanischer Name:鈿女

Sekirei Nr.:10

Größe: 163cm

Gewicht: 45kg

Körpermaße: B 95 / W 57 / H 90

Geschlecht:weiblich

gesprochen von Hitomi Nabatama

Ashikabi:Chiho Hidaka

Gebetsformel: Schwur meiner Bänder, bitte feg den Albtraum meines Ashikabi hinweg.



AussehenBearbeiten

Uzume ist eine junge Frau mit braunen Haaren,braunen Augen und eine gut entwickelte Körperfigur. In der Regel trägt Uzume rosa/violettes, Bauchfreies Oberteil mit einem Stern auf der Vorderseite und einer goldenen 10 auf der Rückseite     ( Die wohl für
Zzw

Die Bänder-Sekirei

ihre Sekirei Nummer steht ) .Anschließend trägt sie noch gerne Capri-Jeans.


Im Kampf trägt sie meistens nur reinste,weiße Seide,die nur ihre nötigsten Körperteile und Gliedmaßen bedecken.Um den Kopf trägt sie einen weißen Schleier der ihre Identität verheimlichen soll.

Siehe auch : Uzume-Gallerie

PersönlichkeitBearbeiten

Uzume ist aus Natur aus eine heitere Person und genießt die Gesellschaft von der Minato-Partei in der Izumo Inn. Sie hat gerne Spaß und verkleidet Musubi und Kuu-chan gerne mit Kostümen aus ihrer Sammlung.Im Kampf zeigt Uzume jedoch keine Gnade , obwohl sie dazu gezwungen wird. Uzume war auch schon von Anfang an darauf eingestellt das sie irgendwann auch gegen ihre Freunde kämpfen muss . Genau wegen dieser Einstellung die sie bei jeder anderen Sekirei von Minato zu vermissen scheint , sieht sie sich als einzige die das ganze Projekt wirklich ernst nimmt.

Sie liebt ihren Ashikabi sehr und tut alles,um sie zum Lachen zu bringen und sie zu schützen,wodurch sie auch zu "Spielball" von Higa wurde. Jedoch zeigt sie ihre Verabscheuung gegenüber seinen Handlungen sehr offen.

Uzume ist bereit dazu,alles für ihre Freunde zu riskieren. Zum Beispiel riskierte sie es sich MBI zum Feind zu machen als sie Nr.2 Matsu bei der Flucht vor MBI verhalf , da diese ein Jinki gestohlen hatte.

Außerdem entwickelte sie eine freundschaftliche Rivialität zu Kazehana,welche sie auch "Nee-san" nennt.


Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

Uzume kämpft mit Hilfe eines großem Schleier,der auch dazu dient ihr Gesicht und somit ihre Identität zu verstecken.Somit wird ihr Spitzname "verschleierte Sekirei" oder auch "Bänder Sekirei" verstärkt.
U6

Uzume`s Band

Uzume ist sehr schnell und kann daher anderen Angriff auf Befehl von Higa ausweichen. Uzume nutzt ihren Schleier um die Reichweite zu einer anderen Sekirei zu erhöhen,welches ihr einen enormen Vorteil bietet.Der Schleier ist jedoch nutzlos gegen Sekirei die nicht im Meele-Kämpfer-Typ kämpfen,wie Kazehana und Tsukiumi die im elementaren Manipulation kämpfen.


AngriffeBearbeiten

- Teni no Mai ( Dance of the Heavenly Garment )

- Bänder Lanze (Showl Lance/Shoru Ransu)

Wichtigsten KämpfeBearbeiten

-Uzume vs. Musubi (unterbrochen)

-Uzume vs unbekannte Sekirei (im Anime Nr.72 Natsu )

-Uzume vs. Kuno (unterbrochen) -Uzume vs. Kazehana (öfftere Male)

-Uzume vs. Tsukiumi(unterbrochen) 

-Uzume vs. Homura (öfftere Male)

-Uzume vs. Namiji und Takano Kouji

-Uzume vs. Minato (unterbrochen)

-Uzume vs. Akitsu (unterbrochen)

GeschichteBearbeiten

Uzumes Anpasser war Takehito Asama,Miyas Ehemann.Es ist auch bekannt,dass sie einige Zeit,bevor Minato und Musubi in die Izumo Inn gezogen sind,schon dort gelebt hat.

In einer Rückblende wird gezeigt,dass Uzume Matsu bei der Flucht von MBI geholfen hat,wo Matsu einen der Jinki stahl.Aufgrund dessen wurde sie auch wie Matsu zu einer Person,die sich nicht auf die Hilfe MBIs verlassen konnte.Bei der Flucht von Matsu traf Uzume auch ihren späteren Ashikabi Chiho Hidaka in einem Park in der nähe des Krankenhauses.

Unterschide zwischen Manga und AnimeBearbeiten

-Im Anime verhilft Uzume Kuno und ihrem Ashikabi bei der Flucht aus Teito.

-Im Anime wird festgestellt,dass vor Natsu noch zwei andere Sekirei mit einem unbekanntem Gegner gekämpft haben.

-In der zweiten Staffel stirbt Uzume,weil sie Musubi vor einem Angriff von Toyotama schützen wollte.

-Anders als im Manga,haben sich Uzume und Chiho beim Einkaufen getroffen. Miya hat Uzume zum einkaufen losgeschickt.

-Uzume machte eine Pause auf der Krankenhausspitze und Chiho dachte,dass Uzume Selbstmord begehen würde.Uzume und Chiho stürtzten vom Dach.Jedoch hat Uzume beim Sturz vom Dach Chiho das Leben gerettet und dabei erkannt das sie der für sie bestimmte Ashikabi ist.